Abschluss­kon­zert
am 26.6.2022

Tickets kaufen!

Machen, nicht nur reden!

Giesskanne

Das Kammer­or­ches­ter Ensem­ble Ruhr feiert mit einem Klima­fes­ti­val sein
10-jähri­ges Jubi­lä­um und die Visi­on, mit Musik zu verbin­den und zu bewe­gen. Was hat eine Geige mit Klima zu tun? Was soll Musik an Orten des Klima­wan­dels bewir­ken? Darf der Einsatz gegen Klima­wan­del Genuss sein?

Bei seinem Klima­fes­ti­val Leuch­ten­de Tage zeigt das Ensem­ble Ruhr die visio­nä­re, erfin­de­ri­sche und krea­ti­ve Seite des Ruhr­ge­biets: Nach einem feier­li­chen Eröff­nungs­abend am 24. Juni mit Mobi­li­täts­ex­per­tin und Autorin Katja Diehl als Gast­red­ne­rin vernet­zen die jungen Musiker*innen in Kammer­kon­zer­ten am 25. Juni quer durch die Regi­on unter­schied­lichs­te Menschen und Insti­tu­tio­nen, die sich aktiv mit den aktu­el­len wie zukünf­ti­gen Folgen des Klima­wan­dels ausein­an­der­set­zen.
Das Publi­kum kann mitrei­sen und über Musik Orte des Wandels entde­cken. Die Kooperationspartner*innen vor Ort geben Infos, Einbli­cke und Anre­gun­gen zum persön­li­chen Enga­ge­ment im Alltag und Zusam­men­le­ben bezüg­lich des Klimaschutzes.

Für das Abschluss­kon­zert Da verschob sich die Ruhe kommen die Musiker*innen des Ensem­ble Ruhr, der Pianist Micha­el Gees und die Slam­poe­tin Tabea Farn­ba­cher am 26. Juni in der West­stadt­hal­le in Essen zusam­men. Eine Symbio­se aus klas­si­scher Musik, Texten über unse­ren Umgang mit der Erde von Tabea Farn­ba­cher und Impro­vi­sa­tio­nen von Micha­el Gees ermög­licht einen neuen und posi­ti­ven Blick auf die größ­te Heraus­for­de­rung unse­rer Gesell­schaft.
Mit Publi­kum aus dem ganzen Ruhr­ge­biet wird die Visi­on der Verän­de­rung und die Kraft des gemein­sa­men Handelns gefeiert.

Programm

Hier findet ihr die komplet­ten Infor­ma­tio­nen rund um das Programm und könnt euren Besuch beim Klima­fes­ti­val Leuch­ten­de Tage opti­mal planen.

Alle Konzerte am 25.6. sind Open Air, finden auch bei Regen statt und der Eintritt ist frei. 

Platzhalter

Zur Programm­über­sicht »

Übersicht der Spielorte

Fahre mit der Maus über die roten Punk­te um mehr über die einzel­nen Spiel­or­te zu erfahren.

Baum

Die Ensemble Ruhr Klimafestival Fahrrad-Route

Ladet euch die GPX-Tracks der Fahr­rad-Route Vier Spiel­or­te an einem Tag runter.

Google Maps

Wegbeschreibung

Hier könnt ihr mit Goog­le Maps eure Route zu den Spiel­or­ten planen. Die Adres­sen sind bereits für euch hinterlegt.

Google Maps